Mein Warenkorb

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellungen, die auf der Website  "Les Parfumeries Fragonard“ und im Versandhandel augegeben werden könne, sind ausschließlich Privatkunden vorbehalten.

Das Angebot und der Verkauf von Produkten auf unserer Website unterliegen den vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen, die Sie hier herunterladen können. Die auf unserer Website erwerbbaren Produkte werden direkt von dem Unternehmen Fragonard VAD SASU verkauft. Das Gesellschaftskapital des Unternehmens beträgt 1.500 EUR; es ist geschäftsansässig in 20, boulevard Fragonard, 06130 Grasse, und im Handelsregister von Grasse unter der Nummer B 909 214 769 eingetragen.

Bestellungen, die auf der Website „Fragonard VAD“ und im Versandhandel aufgegeben werden können, sind ausschließlich Privatkunden vorbehalten.

Indem Sie vor der Bestätigung Ihrer Bestellung diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen akzeptieren, erklären Sie, dass Sie voll geschäftsfähig sind und damit in der Lage, sich im Rahmen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen rechtswirksam zu verpflichten und dass der von Ihnen auf der Website getätigte Kauf von Produkten nicht in direktem Zusammenhang mit einer beruflichen Tätigkeit steht und auf eine rein persönliche Nutzung beschränkt ist.

1. Wie führe ich eine Bestellung aus?

Überprüfen Sie, dass Sie einen der empfohlenen Web-Browser verwendet, der Cookies zulässt. Öffnen Sie unsere Website, um eine Produktbestellung auszuführen:
  • Blättern Sie im Online-Katalog
  • und legen Sie die gewünschten Artikel in Ihren Warenkorb. o Sie haben vor Bestellbestätigung jederzeit Zugang zum Inhalt Ihres Warenkorbs, um Ihre Auswahl gegebenenfalls zu ändern (vor allem das Löschen eines gewählten Produktes oder Ändern der gewählten Produktanzahl
  • Öffnen Sie dann den Warenkorb und klicken Sie dort auf ' Meine Bestellung bestätigen'.
Um eine Geschenkkarte zu bestellen:
  • Gehen Sie auf die Registerkarte Geschenkkarten.
  • Wählen Sie das Modell der Karte, und geben Sie den gewünschten Betrag zwischen 20 und 150 €, die E-Mail-Adresse des Empfängers und auf Wunsch eine Nachricht an ihn ein
  • Klicken Sie auf „Zum Warenkorb hinzufügen“.
    Anschließend:

     
  • Wenn Sie ein Neukunde sind: registrieren Sie sich auf der Website im Abschnitt „SICH ANMELDEN“ und Ihre Email-adresse angeben.
  • Wenn Sie bereits Kunde unserer Online-Website sind: identifizieren Sie sich:
- entweder mit Ihrer (persönlichen und vertraulichen) Kundennummer und Ihrem persönlichen Passwort
- oder mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem persönlichen PasswortDann geben Sie die Informationen für die Lieferung ein und wählen eine Zahlungsweise.
  • Dann geben Sie die Informationen für die Lieferung ein und wählen eine Zahlungsweise.
  • Wählen Sie Ihre kostenlosen Proben (maximal 2 Stück)
  • Bestätigen Sie anschließend Ihre Zahlungsart
Bitte beachten Sie, dass der Kauf einer E-Geschenkkarte Sie nicht zu Treuepunkten berechtigt. Nur eine Produktbestellung kann Treuepunkte sammeln.

Bestätigung Ihrer Online-Bestellung

Sie können Ihren Warenkorb mit Ihrer Produktauswahl auf der Zusammenfassungsseite des/der gewählten Produkts/Produkte oder der E-Geschenkkarte, anhand der Schaltfläche „MEINE BESTELLUNG BESTÄTIGEN“ valideren.
Nachdem Sie Ihre Bestellung überprüft und gegebenenfalls korrigiert haben, können Sie diese bestätigen, wobei Sie folgende 3 Schritte nacheinander ausführen:

1.    Online-Zahlung der Bestellung mit dem von Ihnen gewählten Zahlungsmittel
2. Ankreuzen des Kästchens, mit dem Sie bestätigen, dass Sie die gesamten vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachstehend AGB) akzeptieren.
3.    Ankreuzen des Buttons „Zahlungspflichtig Bestellen“.

Jede Bestellbestätigung gilt somit als unwiderrufliches Einverständnis mit den Eigenschaften der bestellten Produkte oder Geschenkkarten sowie den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie können Ihren Bestellschein nach der Zahlungsbestätigung ausdrucken, falls Sie dies wünschen.

Wir schicken Ihnen per E-Mail eine Bestellbestätigung mit Ihrer Bestellnummer und, zur Erinnerung, dem entsprechenden Zahlungsbetrag. Diese E-Mail enthält ebenfalls einen Link zum Herunterladen der AGB sowie ein Standardformular für einen Kaufrücktritt, damit Sie dieses Recht gegebenenfalls ausüben können.
Ihre Bestellung wird nach der Bestätigung von unserem Kundenservice bearbeitet, den Sie für jegliche Zusatzinformationen folgendermaßen kontaktieren können:

Per Post: Fragonard Parfumeur - BP 34240 – 06131 – GRASSE - CEDEX 1 – FRANKREICH
Per Fax: + 33 (0)4 92 42 34 39
Per email: fragonard@fragonard.com

Fragonard VAD behält sich das Recht vor, jede Bestellung eines Kunden zu stornieren, mit dem ein Rechtsstreit betreffend der Zahlung einer früheren Bestellung existierte, oder aus sonstigen Gründen in Zusammenhang mit einem anormalen Charakter einer Bestellung, wobei dies im freien Ermessen der Firma Fragonard VAD liegt.

Zur Begrenzung von betrügerischen Handlungen und im Interesse seiner Kunden führt Fragonard Überprüfungen der in ihrem Online-Shop getätigten Bestellungen aus. Bei einem Zweifel an der Echtheit der Bestellung ist Fragonard berechtigt, einen Identitätsnachweis (Reisepass, Personalausweis oder Führerschein mit Foto), die Angabe des Wohnorts und das verwendete Zahlungsmittel zu verlangen, um in den Verkauf einzuwilligen. In diesem Fall wird mit der Bearbeitung Ihrer Bestellung erst nach dem Erhalt dieser Dokumente begonnen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Bestellung zu stornieren, wenn diese Nachweise nicht innerhalb von 10 Tagen bei uns eingehen oder wenn wir als unzureichend erachtete Nachweise erhalten.

2. Preise

Alle unsere Preise sind in Euro angegeben und verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer (zuzüglich Versandkosten). Sie enthalten die französische Mehrwertsteuer oder die örtliche Mehrwertsteuer für die folgenden Länder: Deutschland, Österreich, Belgien, Niederlande, Spanien, Polen, Tschechische Republik und Schweiz.

Bei einer Erhöhung oder Senkung des Mehrwertsteuersatzes wird diese Änderung auf den Artikelpreis weitergegeben.

Die in anderen Währungen angegebenen Preise sind unverbindlich und hängen vor allem von dem Wechselkurs ab, der zum Zahlungszeitpunkt der Bestellung gilt.

Jede Sendung in Frankreich, Monaco, Vereinigtes Königreich, Schweiz oder in ein anderes Land der Europäischen Union wird mit Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt. Alle Bestellungen gleich aus welchem Land sind in Euro zahlbar.

Jede Sendung außerhalb Frankreichs, Monaco, Vereinigtes Königreich, Schweiz und außerhalb der Europäischen Union wird ohne Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt.

Es ist möglich, dass Zölle oder andere lokale Abgaben oder Importsteuern anfallen. Solche Abgaben und Steuern gehen zu Ihren Lasten und werden Ihnen gegebenenfalls im Zeitpunkt der Lieferung mitgeteilt. Sie sind dann direkt an das Transportunternehmen zu bezahlen.

Die Preise sind anwendbar und die Angebote sind gültig, solange sie auf der Website sichtbar sind.

Unsere Preise können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden. Bitte beachten Sie, dass in einem solchen Fall unsere Artikel zu dem Preis in Rechnung gestellt werden, der im Zeitpunkt der Erteilung Ihrer Bestellung vorbehaltlich Verfügbarkeit gegolten hat. Bitte überprüfen Sie den angegebenen Endpreis, bevor Sie das Bestellformular absenden.

Aufgrund von Problemen bei der Desynchronisierung der Feed-Aktualisierung oder menschlicher Fehler können Preisfehler auftreten. Im Falle eines Preisfehlers oder einer Nichtverfügbarkeit des bestellten Produktes wird der Käufer innerhalb von 72 Stunden nach Bekanntwerden dieses Ereignisses vom Kundenservice benachrichtigt und kann dann wählen, ob er seine Bestellung ändern oder stornieren möchte. Bei einer Stornierung veranlasst deer Verkäufer die Rückerstattung der vom Kunden in diesem Zusammenhang gezahlten Beträge.

3. Versandkosten

Für jede Bestellung wird eine Beteiligung an den Verpackungs-, Versicherungs- und Versandkosten erhoben (außer für den Versand von Geschenkkarten). Sie ist in den Versandkosten enthalten, die Ihnen vor der Bestätigung Ihrer Bestellung angezeigt werden.

Die Lieferadresse ist diejenige, die Sie auf der Bestellung angegeben haben.

Die Lieferung wird gemäß der während des Onlinebestellvorgangs gewählten Lieferart ausgeführt. Für Bestellungen in das Mutterland Frankreich sowie nach Korsika und Monaco setzt sich dieser Pauschalbetrag folgendermaßen zusammen:

- 6 Euro inkl. MwSt. pro Bestellung für den Versand per Colissimo Suivi und Colissimo Points de Retrait.
- 15 Euro inkl. MwSt. für den Versand per Chronopost. (ausser Korsika)

Für Sendungen außerhalb Frankreichs, Korsikas und Monacos hängt der Beitrag zu den Verpackungs-, Versicherungs- und Versandkosten vom Gewicht der Sendung und vom Empfängerland ab. Bei Online-Bestellungen wird dieser Preis vor der endgültigen Bestätigung der Bestellung angegeben.

Beachten Sie, dass es günstiger ist, alle Ihre gewünschten Artikel in einer einzigen Bestellung zusammenzufassen. Achtung: Wenn Sie an einem Tag zwei (oder mehr) getrennte Bestellungen für denselben Lieferort erteilen, können wir diese nicht zusammenfassen und für jede Bestellung werden die jeweiligen Versandkosten in Rechnung gestellt.

4. Lieferung

Produkte

Die Fragonard VAD behalten sich das Recht vor, eine Bestellung, die in ein Land geschickt werden soll, in dem das Unternehmen besondere Vertriebsverträge abgeschlossen hat oder in dem besondere lokale Vorschriften gelten, nicht auszuführen. Fragonard VAD wird Sie hierüber informieren.

Aufgrund der geltenden gesetzlichen Einschränkungen für alkoholhaltige Produkte im Lufttransporte werden Bestellungen für Eaux de toilette und Parfums nur für die folgenden Länder angenommen: Frankreich1, Belgien, Bulgarien, Dänemark1, Deutschland1, Estland, Großbritannien1, Irland, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal1, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien1, Ungarn, Tschechische Republik,.

1 Außer Guadeloupe, La Réunion, Guyane, Martinique, Mayotte, Polynesien, Büsingen, Helgoland, Färöer, Grönland, Kanarischen Inseln, Balearischen Inseln, Aland-Inseln, Berg Athos, Campione d'Italia, Livigno, San Marino, Vatikanstadt, Jersey, Guernsey, Isle of Man, Madeira und Kreta.

Lieferungen an Postfächer oder an die Streitkräfte sind nicht möglich.

Lieferfristen (= Zeit für die Vorbereitung der Sendung + Beförderungsdauer)

Für Lieferungen in das Mutterland Frankreich, nach Korsika und Monaco ist die durchschnittliche Lieferzeit der Produkte nachstehend angegeben (je nach gewählter Lieferart), wobei die maximale gesetzliche Lieferfrist ab dem Kaufdatum der Onlinebestellung 30 Tage beträgt:
  • 6 Werktage für Sendungen per Colissimo Suivi und Colissimo Points de Retrait. Bei einem Fall von "höherer Gewalt" behalten wir uns jedoch das Recht vor, unsere Pakete per Colissimo Ordinaire (die Versandkostenpauschale beträgt in jedem Fall 6 Euro inkl. MwSt.)
  • 24 Stunden für Express-Sendungen ausser Korsika (Chronopost)*
* sofern Sie Ihre Bestellung vor 11 Uhr morgens erteilt und per Kreditkarte bezahlt haben (samstags und sonntags ist keine Lieferung möglich)

Für Lieferungen in EU-Länder und in die Schweiz beträgt die durchschnittliche Lieferzeit 10 Werktage mit Chrono Classic ab Bestellbestätigung.

Bei einem Fall von "höherer Gewalt" behalten wir uns jedoch das Recht vor, unsere Pakete per eingeschriebenem Postpaket zu verschicken (Die Versandkosten werden in jedem Fall aufgrund derselben Preistabelle berechnet).

Für Sendungen in die anderen Länder beträgt die durchschnittliche Lieferfrist 8 bis 15 Werktage per Express-Versand.

Achtung: diese Lieferfristen sind Richtwerte und gelten nur, wenn die Artikel sofort verfügbar sind. Die Fragonard VAD verpflichten sich, den Kunden bei einer absehbaren Verlängerung der Lieferfrist schnellstmöglich und durch jedes Mittel zu informieren, damit dieser entscheiden kann, ob er seine Bestellung aufrechterhalten oder ganz oder teilweise stornieren möchte.

Fragonard VAD haften nicht für Folgen von Ereignissen, die sich seinem Willen entziehen (insbesondere in einem Fall von höherer Gewalt oder wenn der Transporteur verantwortlich ist) und die eine Verzögerung oder Verhinderung der Lieferung der bestellten Produkte verursachen.

Die Lieferfrist kann in keinem Fall die Zahlung eines Schadenersatzes an den Kunden oder an dessen Dienstleister zur Folge haben. Fragonard VAD behalten sich das Recht vor, eine Lieferung in mehreren Teillieferungen auszuführen, wobei allerdings die Versandkostenbeteiligung nur für eine einzige Sendung in Rechnung gestellt wird.

Beachten Sie, dass bei einer Zahlung per Scheck die Bestellung erst nach dessen Erhalt bearbeitet wird und dass die Lieferfrist erst in diesem Zeitpunkt beginnt.

E-Geschenkkarten

Die Lieferung der E-Geschenkkarte erfolgt durch zwei verschiedene Verfahren:
- durch den Versand der E-Geschenkkarte an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse des Empfängers,
- dadurch, dass der Kunde seine bestellte(n) Geschenkkarte(n) auf der Seite „Ihre Bestellungen“ einsehen und dem Empfänger zusenden kann.

Es wird ausdrücklich vereinbart, dass die Lieferpflicht von Fragonard als erfüllt gilt, wenn die Geschenkkarte mit einem dieser beiden Verfahren geliefert wurde.

Der Versand einer E-Geschenkkarte an den Empfänger erfolgt maximal 1 (eine) Stunde nach der Bezahlung der Bestellung. 

5. Zahlung

Die Zahlung erfolgt immer bei der Bestellung und vor dem Versand der Waren. Es wird kein Skonto für vorfristige Zahlung gewährt.

Alle Bestellungen gleich aus welchem Land (außer aus den USA und das Großbritannien) sind zahlbar in Euro. Eine Bezahlung in Briefmarken oder in bar wird nicht akzeptiert.

Achtung: Falls der bezahlte Betrag nicht dem Gesamtbestellwert entspricht, werden nur die bereits bezahlten Produkte verschickt.

Online-Zahlung per Kreditkarte (CB)

Sie können Ihre Bestellung direkt in unserem Online-Shop mit CB (Mastercard, Visa oder American Express) bezahlen. In der abschließenden Bestätigungsphase Ihrer Bestellung geben Sie die Nummer Ihrer Kreditkarte sowie ihr Gültigkeitsdatum und die auf der Rückseite der Karte angegebene Kartenprüfnummer (die letzten 3 Zahlen nach dem Unterschriftsfeld) an [zu keinem Zeitpunkt müssen Sie Ihren Geheimcode angeben]. Diese Informationen werden in verschlüsselte Rubriken eingegeben und alle Datenübertragungen erfolgen kodiert. (Wir verwenden das Verschlüsselungssystem SSL). Keine dieser Informationen befindet sich unverschlüsselt im Internet.

Achtung: Fragonard VAD behält sich für alle Bestellungen im Wert von über 250 Euro das Recht vor, eine Zahlung per Banküberweisung oder die Übermittlung einer Kopie eines Ausweispapiers oder Wohnsitznachweises zu verlangen. Die Bestellung wird ab Erhalt der Zahlung und der eventuell verlangten Nachweise bearbeitet.

Zahlung per Kreditkarte per Fax oder Telefon

- per Fax gleichzeitig mit Ihrer Bestellung Ihre Kreditkartennummer (Mastercard, Visa oder American Express) sowie das Gültigkeitsdatum der Karte und die auf der Rückseite der Karte angegebene Kartenprüfnummer (die letzten 3 Zahlen nach dem Unterschriftsfeld).

- per Telefon +33 (0)4 92 42 34 34 (von Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 und von 14.00 bis 18.00 Uhr. Ihre Bestellungnummer und Kreditkartennummer (Mastercard, Visa oder American Express) sowie das Gültigkeitsdatum der Karte und die auf der Rückseite der Karte angegebene Kartenprüfnummer (die letzten 3 Zahlen nach dem Unterschriftsfeld).

Diese Informationen bleiben streng vertraulich, sie werden sofort in unser gesichertes Banksystem eingegeben und können nur für eine einzige Zahlung verwendet werden. (Sie müssen uns diese Informationen bei jeder Bestellung mitteilen, auch wenn Sie Ihre Karte schon einmal für eine Zahlung an uns benutzt haben.)

Zahlung per Scheck

Sie können uns einen Scheck in Euro zuschicken, der auf die Order von "Fragonard VAD" ausgestellt ist und in einer französischen Bank verrechnet werden kann. In diesem Fall müssen Sie das Datum und die Nummer der Bestellung angeben, die dieser Bestellung im Online-Shop zugeordnet wurde.

Zahlung per Überweisung

Bitte schicken Sie Ihre Überweisung an:
Société Marseillaise de Crédit - CANNES ENTREPRISE
Kontonummer: 11913600200
Bankcode: 30077
Filialcode: 04942
Prüfziffern: 48
BIC SMCTFR2A
IBAN FR76 3007 7049 4211 9136 0020 048

Zahlung per internationaler Postanweisung

Sie muss an die Order der "Fragonard VAD" ausgestellt sein. In diesem Fall müssen Sie das Datum und die Nummer der Bestellung angeben, die dieser Bestellung im Online-Shop zugeordnet wurde.

Online-Zahlung per PAYPAL

Mit PayPal können Sie Ihre Bestellung direkt auf unserem Online-Shop bezahlen. In der letzten Etappe der Bestätigung Ihrer Bestellung klicken Sie dafür auf das PayPal-Logo, mit dem Sie automatisch auf die PayPal-Website weitergeleitet werden.

Bezahlung mit der Fragonard-Geschenkkarte

Außer für den Kauf von Geschenkkarten selbst können Sie den Preis für jede Bestellung direkt in unserem Online-Shop mit einer Fragonard-Geschenkkarte bezahlen, indem Sie die auf der Karte angegebene Nummer eingeben.

6. Produkte

Die Liste der Produkte, die auf unserer Website präsentiert werden, ist nicht vollständig.

Die wesentlichen Merkmale der Produkte werden auf jedem Produktdatenblatt der Website dargestellt. Es ist jedoch möglich, dass die Abbildungen und Farben der zum Verkauf angebotenen Produkte je nach Internetbrowser und verwendetem Bildschirm nicht genau mit den tatsächlichen Artikeln übereinstimmen.

Die Fotos und Abbildungen unserer Produkte dienen lediglich Informationszwecken und sind somit vertraglich nicht bindend.

Unsere Produkte werden im Rahmen der verfügbaren Lagerbestände zum Verkauf angeboten. Fragonard VAD ist sehr darum bemüht, dafür zu sorgen, dass alle zum Verkauf angebotenen Produkte auch tatsächlich lagervorrätig sind. Sollte es dennoch zu einer Lagerknappheit nach einer endgültigen Bestätigung Ihrer Bestellung kommen, so wird der Kundenservice von Fragonard VAD Sie in einem Zeitraum von maximal 72 Stunden kontaktieren, um Sie über die nicht verfügbaren Produkte bzw. über einen verzögerten Versand dieser Produkte mit geschätzter Lieferzeit zu informieren. Sie haben in diesem Fall die Möglichkeit:

- Ihre Bestellung komplett zu stornieren,
- Ihre Bestellung teilweise zu stornieren und zwischen folgendem zu wählen:
  • Die unmittelbar verfügbaren Produkte in einer ersten Lieferung und die erst später verfügbaren Produkte in einer zweiten Lieferung zu erhalten, sobald diese Produkte erneut zur Verfügung stehen,
  • Die gesamte Bestellung in einer einzigen Lieferung zu erhalten, sobald die gesamten bestellten Produkte verfügbar sind.
Fragonard VAD wird Ihnen in diesem Fall den betreffenden Betrag innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt Ihrer schriftlichen Nachricht zur teilweisen oder kompletten Stornierung Ihrer Bestellung zurückerstatten.

Die Bedingungen für die Benutzung von Geschenkkarten werden hier näher erläutert.

7. Garantien

- Das Widerrufsrecht
Fragonard VAD räumt Ihnen eine Widerrufsfrist von 20 Tagen nach Erhalt der bestellten Ware ein, wobei die gesetzliche Frist gemäß Artikel L.121-21-8 des französischen Verbraucherschutzgesetzes Code de la consommation nur 14 Tage ab dem Tag nach dem Eingang der Bestellung beträgt.

Die Widerrufsfrist erlischt 20 Tage ab dem Tag, an dem Sie selber oder eine von Ihnen bestimmte dritte Person, wobei es sich nicht um den Lieferer handeln darf, die Ware in Empfang genommen hat. Wenn die Frist an einem Samstag, Sonntag oder Feiertag abläuft, wird sie bis zum nächsten Werktag verlängert.

Bei E-Geschenkkarten können Sie Ihr Widerrufsrecht nicht mehr ausüben, sobald die E-Geschenkkarte ganz oder teilweise für einen Kauf verwendet wurde. Jegliche Nutzung der E-Geschenkkarte gilt als ausdrücklicher und unwiderruflicher Verzicht auf die Ausübung des Widerrufsrechts.

Zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts müssen Sie uns innerhalb der oben genannten Frist von 20 Tagen mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per Post oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können auch (müssen aber nicht) das Formblatt für Widerruf verwenden. Richten Sie Ihren Widerruf an: 

Fragonard Parfumeur
Service Après-vente
BP 34240
06131 GRASSE CEDEX 1
FRANKREICH

Oder email: sav@fragonard.com

Zum Einhalten der Widerruffrist brauchen Sie uns lediglich eine entsprechende Mitteilung zur Ausübung Ihres Widerrufrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist zukommen zu lassen. (bei einem Widerrufsantrag per Post gilt das Datum des Poststempels).

Wenn es sich um eine E-Geschenkkarte handelt, für die ein Widerrufsrecht ausgeübt wurde, wird diese deaktiviert.

Im Falle eines Widerrufs Ihrerseits von diesem Kaufvertrag erstattet Fragonard VAD Ihnen ohne unnötige Verzögerung den Preis des Produktes oder der E-Card, das Gegenstand dieses Widerrufsrechts ist, einschließlich Lieferkosten (ausgenommen zusätzlich entstandene Kosten aufgrund einer eventuell von Ihnen gewählten anderen Lieferungsart, die teurer als die von Fragonard VAD angebotenen Standardlieferung ist) spätestens innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab dem Tag, an dem wir schriftlich und unmissverständlich über Ihre Entscheidung zum Widerruf dieses Vertrags informiert worden sind. Die Rücksendekosten gehen zu Ihren Lasten.

Sie müssen die Ware, die Gegenstand des Widerrufs ist (außer E-Geschenkkarte), in ihrer Originalverpackung in einwandfreiem Zustand und gegebenenfalls mit allen entsprechenden Zubehörteilen ohne unnötige Verzögerung spätestens 14 (vierzehn) Tage ab dem Tag, an dem Sie uns über Ihre Entscheidung zum Widerruf dieses Vertrags informiert haben, an nachstehende Adresse schicken. Diese Frist gilt als gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf dieser 14-tägigen Frist auf Ihre Kosten und mittels einer geeigneten Versandart an folgende Adresse schicken:

Fragonard Parfumeur
Service Après-vente
BP 34240
06131 GRASSE CEDEX 1
FRANKREICH

Das Widerrufsrecht kann nicht für Bestellungen von Produkten ausgeübt werden, die nach ihrer Lieferung geöffnet worden sind und die aus hygienischen Gründen oder zwecks Gesundheitsschutz nicht zurückgenommen werden können (Bsp.: Pflegeprodukte).

Fragonard VAD wird für die Rückerstattung dieselbe Zahlungsart wie die ursprünglich gewählte Zahlungsart benutzen, es sei denn, es ist ausdrücklich eine andere Zahlungsart vereinbart worden. Diese Rückerstattung ist auf keinen Fall mit Kosten für Sie verbunden.

- Gesetzliche Konformitätsgarantie für Verbrauchsgüter
VERTRAGSMÄßIGKEIT - Der Verkäufer wendet in jedem Fall die gesetzlichen Garantiebestimmungen zur Vertragsmäßigkeit der Ware gemäß der französischen Gesetzgebung und den für seinen Geschäftsbereich geltenden Industriestandards an, die nach Artikel L217-4 ff. des französischen Verbrauchergesetzbuchs [Code de la consommation] gelten.

Dem Kunden wird folglich eine Garantiefrist von 2 Jahren eingeräumt, die ab dem Lieferzeitpunkt der Ware gilt. Hiervon ausgenommen ist gebrauchte Ware (Ausstellungsstücke); für diese gilt eine Frist von sechs Monaten (Art. L217-7).

Der Kunde ist befugt, zwischen der Reparatur und dem Ersatz des betreffenden Gutes zu wählen, vorbehaltlich der Kostenbedingungen nach Artikel L217-9: Der Kunde ist davon befreit, während der gesetzlichen Garantiefrist den Beweis für die Vertragswidrigkeit der Ware zu erbringen; dies gilt nicht für gebrauchte Ware (Ausstellungsstücke); für diese gilt eine Frist von 6 Monaten.

Artikel L.217-4: „Der Verkäufer liefert ein vertragskonformes Gut und haftet für die bei der Lieferung vorhandenen Konformitätsmängel. Er haftet auch für Konformitätsmängel, die sich aus der Verpackung, der Montageanleitung oder der Installation ergeben, wenn diese nach dem Vertrag zu seinen Lasten geht oder unter seiner Verantwortung durchgeführt wurde.“

Artikel L.217-5: Die Ware entspricht dem Vertrag:
1° Wenn sie sich für den Gebrauch eignet, der üblicherweise von einem ähnlich beschaffenen Gut erwartet wird und, gegebenenfalls:
- wenn sie der Beschreibung des Verkäufers entspricht und die Eigenschaften aufweist, die der Verkäufer dem Käufer in Form von Mustern oder Modellen präsentiert hat.

- wenn sie die Eigenschaften aufweist, die ein Käufer in Anbetracht der durch den Verkäufer, den Hersteller oder seinen Vertreter getätigten öffentlichen Erklärungen, insbesondere im Rahmen entsprechender Werbung oder entsprechender Etikettierung, berechtigterweise erwarten kann.

2° Oder wenn sie die von den Parteien gemeinsam festgelegten Merkmale aufweist oder für einen speziellen, vom Käufer gewünschten Zweck geeignet ist, der dem Verkäufer zur Kenntnis gebracht wurde und den dieser akzeptiert hat.“

Artikel L.217-9: „Im Fall von Konformitätsmängeln ist der Käufer befugt, zwischen Reparatur und Ersatz des betreffenden Gutes zu wählen. Der Verkäufer muss jedoch nicht dem Wunsch des Käufers nachkommen, falls dieser unter Berücksichtigung des Warenwerts und der Bedeutung des Mangels im Vergleich zu der alternativen Verfahrensweise zu unverhältnismäßig hohen Kosten führen würde. Er ist in diesem Fall gehalten, sofern dies nicht unmöglich ist, die von dem Käufer nicht gewählte, alternative Verfahrensweise zu befolgen.“

Artikel L.217-12: Die Klage, die sich aus der Vertragswidrigkeit ergibt, verjährt zwei Jahre ab der Lieferung des Gutes.“

VERDECKTE MÄNGEL - Für die Produkte gilt die gesetzliche Garantie für versteckte Mängel gemäß Artikel 1641 bis 1649 des französischen Zivilgesetzbuchs, die auf 5 Jahre nach dem Kauf beschränkt ist. In diesem Fall ist der Kunde befugt, zwischen der Auflösung des Kaufvertrages oder einer Preisminderung gemäß Artikel 1644 des französischen Bürgerlichen Gesetzbuches zu wählen.

Artikel 1641: „Der Verkäufer unterliegt der Verpflichtung aus der Garantie für verdeckte Mängel der verkauften Sache, die sie für die beabsichtigte Verwendung ungeeignet machen oder diese Verwendung in einer Weise beeinträchtigen, dass der Käufer sie nicht erworben oder nur einen geringeren Preis dafür gezahlt hätte, wenn er sie gekannt hätte.“

Artikel 1644: „Der Käufer hat die Wahl, die Sache zurückzugeben und sich den Preis erstatten zu lassen oder die Sache zu behalten und sich einen Teil des Preises erstatten zu lassen.“

Artikel 1648 Absatz 1: „Die Klage aus Gewährsmängeln muss vom Erwerber innerhalb von zwei Jahren ab der Entdeckung des Mangels erhoben werden.“

Modalitäten für die Geltendmachung der Garantien

Alle Reklamationen, Umtausch- oder Rückerstattungsanträge müssen per E-Mail an die Adresse: sav@fragonard.com erfolgen.

Die Produkte müssen in dem Zustand, in dem der Kunde sie erhalten hat, mit allen Bestandteilen (Verpackung, Gebrauchsanweisung, Zubehör...) an Fragonard VAD zurückgesendet werden. Die Lieferkosten werden dem Kunden auf der Grundlage des in Rechnung gestellten Preises erstattet (außer im Falle einer teilweisen Rücksendung der Bestellung, in diesem Fall gehen die Lieferkosten weiterhin zu Lasten des Kunden), spätestens 14 (vierzehn) Tage nach Eingang der zurückgesandten Ware bei Fragonard VAD, und die Kosten für die Rücksendung werden gegen Vorlage von Belegen erstattet. 

8. Verantwortung

Die Firma Fragonard VAD erinnert daran, dass unmündige Minderjährige keine Verträge abschließen können. Bestellungen für Minderjährige müssen daher von ihren Eltern bestätigt werden.
In keinem Fall haftet Fragonard für eventuelle Eingabefehler des Kunden, insbesondere bei den Lieferdaten, der E-Mail-Adresse des Empfängers einer E-Geschenkkarte, oder für eine Fehlfunktion seines Postfachs und die sich daraus ergebenden Folgen, insbesondere die Nichtzustellung der Bestellung. Dem Kunden wird daher empfohlen, seine Eingaben vor der Bestätigung der Bestellung zu überprüfen.
Fragonard VAD bittet Sie, die Lieferung aller eventuell beschädigten Pakete zu verweigern und unserem Kundenservice Ihre Ablehnung schriftlich und auf detaillierte Art innerhalb von 3 Tagen mitzuteilen und einen Nachweis Ihres Schreibens aufzubewahren. Fragonard VAD geht anderenfalls davon aus, dass Sie die Produkte in einem Sie zufriedenstellenden Zustand erhalten haben.

9. Personenbezogene Daten

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre während Ihrer Besuche auf unserer Website zu schützen und garantieren für den Schutz der von Ihnen gelieferten persönlichen Informationen. 

Bitte konsultieren Sie unsere Datenschutzrichtlinie, um weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.

Gemäß Artikel L223.2 des französischen Verbraucherschutzgesetzes sind Sie befugt, Ihr Recht zum Widerspruch gegen Telefonwerbung geltend zu machen, indem Sie sich auf der entsprechenden Liste eintragen, die auf dieser Website abrufbar ist: http://www.bloctel.gouv.fr.

10. Geltendes Recht und Streitbeilegung

Die AGB können jederzeit abgeändert werden. Die neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten lediglich für Verkäufe, die nach dieser Änderung getätigt werden.

Alle über unsere Website getätigten Verkäufe sowie die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen unterliegen der französischen Gesetzgebung, insbesondere dem französischen Verbrauchergesetzbuch 

Bei Streitigkeiten zwischen Fragonard VAD und einem Käufer, die nicht über unseren Kundenservice gelöst werden können, sind Sie gemäß Artikel L. 612-1 des Verbraucherschutzgesetzes befugt, kostenlos die Dienste des Mediationszentrums CMAP zu beanspruchen, dem wir als Unternehmen angeschlossen sind. Senden Sie eine entsprechende E-Mail an: consommation@cmap.fr.

Die Postanschrift des CMAP lautet: CMAP - Service Médiation de la Consommation, 39 avenue Franklin Roosevelt, 75008 PARIS, Frankreich.

Alle Streitfragen oder Streitigkeiten bezüglich getätigter Bestellungen und/oder der vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen, die nicht durch Vermittlung beigelegt werden, fallen in die ausschließliche Zuständigkeit der französischen Gerichte.

Aktualisierungsdatum: 27/07/2022
Belohnte Loyalität

Belohnte Loyalität

Sichere Bezahlung

Sichere Bezahlung

Kostenlose Proben

Kostenlose Proben

Zufrieden oder erstattet

Zufrieden oder erstattet